logo hospiz leverkussen
 logo hospiz leverkussen

header pflege

Die Nummer für alle Fälle
0214 - 402169

Aktuelles Neues Wichtiges

50 selbstgenähte Behelfs-Nasen-Mundschutzmasken gespendet

Die Damen des Nähkreises an der katholischen Kirchengemeinde Zum Heiligen Kreuz in Leverkusen-Rheindorf hatten kurz nach den ersten Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie angeboten,

für uns und unsere Hospizarbeit Gesichtsmasken zu nähen. Weil wir zunächst auf körperliche Distanz zu den von uns begleiteten Menschen gegangen sind, haben wir von dem freundlichen Angebot erst nach dem 20. April 2020 Gebrauch gemacht. Die Damen haben uns 50 Masken gespendet, die sie normalerweise in einem Geschäft gegen eine Spende abgeben oder dem Klinikum kostenlos zur Verfügung stellen.

Dieses Mal konnten wir von der fleißigen Arbeit der Näherinnen profitieren und sagen im Namen unserer Ehrenamtlichen, die vorsichtig wieder in die Familien gehen, ganz herzlichen Dank!