logo hospiz leverkussen
 logo hospiz leverkussen

header pflege

Die Nummer für alle Fälle
02171–2123

Aktuelles Wichtiges

Gedenkgottesdienst in der Marienschule

Eine gute Tradition haben wir in 2021 fortgesetzt: Einmal jährlich feiert Hospiz Leverkusen e.V. einen ökumenischen Gottesdienst für die von uns begleiteten Menschen.

In diesem Jahr fand dieser Gottesdienst am 25. September in der Opladener Marienschule statt. Er stand unter dem Thema „Perle“ – die Perle als Zeichen für Wandlung und Heilung. Viele unserer Sterbe- und Trauerbegleiter:innen, Angehörige und Zugehörige von Verstorbenen sowie trauernde Menschen, die aktuell von uns begleitet werden oder unsere Gruppenangebote wahrnehmen, nahmen teil.
Pfarrerin Christine Weidner, Diakon Christian Engels und ehrenamtliche Mitarbeiter:innen von Hospiz Leverkusen e.V. gestalteten den Gottesdienst.

Jeder Mensch ist einzigartig: Die Namen der Verstorbenen wurden vorgelesen, jeweils eine Kerze entzündet sowie Zeit gegeben für persönliche Erinnerungen, Traurigkeit und Tränen.

Gemeinsam ist man weniger allein: Schüler:innen aus der Jahrgangstufe 12 der Marienschule organisierten das sich an den Gottesdienst anschließende Beisammensein mit Kaffee und Kuchen. In der Cafeteria der Schule wurden Erlebnisse und Erfahrungen ausgetauscht, viele Geschichten erzählt sowie neue Kontakte geknüpft.

Ein bewegender Nachmittag, ein schöner Nachmittag. Danke an alle Beteiligten und Teilnehmenden!

Gottesdienst und Beisammensein fanden unter Berücksichtigung der 3G-Regel statt.