logo hospiz leverkussen
 logo hospiz leverkussen

header pflege

Die Nummer für alle Fälle
02171–2123

Spenden

Ich möchte für Hospiz Leverkusen e.V. spenden.

Wir sagen Danke!

Zahlreiche Menschen, Unternehmen sowie Organisationen unterstützen den Hospiz-Verein durch ihre Spenden. Dafür bedanken wir uns sehr herzlich!

Beispiele für Unterstützung von Hospiz Leverkusen e.V.:

Dezember 2020: Es ist soweit: Das neue stationäre Hospiz Leverkusen eröffnet in Kürze. Seit mehr als zwanzig Jahren haben wir Spenden gesammelt. Zu unseren Aufgaben zählt auch, die Einrichtung von stationären Hospizen zu unterstützen. Hospiz Leverkusen e.V. und PalliLev verbindet seit langem eine enge Partnerschaft. So konnten wir Spenden in Höhe von 50.000 € an den Förderverein von PalliLev weitergeben. Mit diesem Geld wurde der Raum der Stille im stationären Hospiz finanziert. Unser ganz besonderer Dank gilt den zahlreichen Einzelspender:innen, die dieses möglich gemacht haben!

*****

Dezember 2020: Seit vielen Jahren spenden die Bahnhof Apotheke in Leverkusen-Küppersteg sowie ihre Kund*innen für den Hospiz-Verein. Dabei werden die Werte der Kund:innen-Bonus-Hefte von der Apothekerin Barbara Tank und ihrem Mann, dem Apotheker Rüdiger Tank, jeweils verdoppelt. Auf diesem Weg wurden seit dem Jahr 2013 insgesamt 20.000 € an Hospiz Leverkusen e.V. überweisen. Großartig!

*****

Dezember 2020: Die Kronos Titan GmbH hat 6.000 € an Hospiz Leverkusen e.V. gespendet. Herzlichen Dank!

*****

Dezember 2020: Eine große Freude zum Jahreswechsel. Eine anonyme Spenderin oder ein anonymer Spender hat 10.000 € an den Hospiz-Verein überwiesen. Herzlichen Dank!

*****

Mai 2020: Der Nähkreis der katholischen Kirchengemeinde „Zum Heiligen Kreuz“ in Leverkusen-Rheindorf hat Hospiz Leverkusen e.V. 50 Masken gespendet. Vielen Dank!