. .

Was wir tun

  • Wir stehen Menschen am Lebensende bei, damit sie möglichst beschwerde- und schmerzfrei diesen letzten Lebensabschnitt verbringen können.
  • Wir unterstützen Menschen darin, in ihrer vertrauten Umgebung in Würde Abschied nehmen zu können. Die Wünsche der Betroffenen stehen für uns an erster Stelle.
  • Wir begleiten Menschen ein Stück auf ihrem Weg durch die Trauer.
  • Wir beraten sie bei Fragen zur Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Schmerztherapie und stationären Hospizen.
  • Wir sind engagiert in der Hospizbewegung und laden zur Auseinandersetzung mit Sterblichkeit und Tod ein.
Unsere Hilfe ist vertraulich, unbürokratisch und unentgeltlich.