. .

Organspende

Die Bereitschaft, im Falle des klinischen Todes Organe zu spenden oder n i c h t  zu spenden, wird im Organspende-Ausweis dokumentiert.
Wenn der Wille des Spenders im Ausweis dokumentiert ist und dieser Ausweis im kritischen Fall vorliegt, ist für Angehörige und Ärzte in dieser Situation Klarheit gegeben. Wertvolle Zeit wird gewonnen, um das Weiterleben für einen anderen Menschen möglich zu machen.

Informationen zum Ausfüllen sind in den Broschüren enthalten, die Sie im Hospiz-Büro

(info@hospiz-leverkusen.de) oder bei den Öffentlichkeitsteams kostenlos erhalten können. Sie können Sie auch kostenlos bestellen unter https://www.organspende-info.de