logo hospiz leverkussen
 logo hospiz leverkussen

header pflege

Die Nummer für alle Fälle
02171–2123

Aktuelles Wichtiges

Woche für das Leben 2021

Ab dem 28. August findet in Leverkusen die Woche für das Leben statt. Bis zum 14. September stehen zahlreiche Veranstaltungen auf dem Programm.

Die ökumenische Woche für das Leben widmet sich in diesem Jahr mit dem Thema „Leben im Sterben“ den seelsorglichen, medizinischen und ethischen Aspekten einer menschenwürdigen Sterbebegleitung.

Die Folgen der Corona-Pandemie haben die Verantwortlichen in Leverkusen dazu bewogen, alle bereits für das Frühjahr 2021 geplanten Veranstaltungen in den September zu legen.

Die Kooperationspartner der Woche für das Leben in Leverkusen:

  • Evangelische Kirchengemeinde
  • Freie evangelische Gemeinde
  • Katholische Kirchengemeinde Sankt Remigius
  • Katholisches Bildungsforum Leverkusen
  • Hospiz Leverkusen e.V.

Die Veranstaltungen:

  • Sa., 28. August, 10.00–10.30 Uhr
    Ökumenischer Auftaktgottesdienst zur Woche für das Leben
    Ort: Pfarrheim St. Franziskus, Karl-Jaspers-Straße 56, 51377 Leverkusen

  • Sa., 28. August, 10.30–12.15 Uhr
    „Am Lebensende zu Hause (ambulante Palliativversorgung)“
    Vortrag und Diskussion
    Referent: Dr. Hinrich Haag, Facharzt für Allgemein- und Palliativmedizin
    Ort: Pfarrheim St. Franziskus, Karl-Jaspers-Straße 56, 51377 Leverkusen

  • Mi., 1. September, 19.15–20.45 Uhr
    „Die Würde des Menschen im Angesicht des Lebensendes“
    Referentin: Barbara Reible, Pastoralreferentin und Krankenhausseelsorgerin
    Ort: Pfarrheim Heilige Drei Könige, Platanenweg 7, 51381 Leverkusen

  • Di., 7. September, 19.15–21.30 Uhr
    „Auf dem Sterbebett beten zu Gott – mehr als nur ein Trost?“
    Referent: Johannes Fritzsche, Theologe
    Ort: Pfarrheim St. Michael, Sandstraße 33, 51379 Leverkusen

  • Di., 14. September, 19.15–21.15 Uhr
    „Das ist doch kein Leben mehr?“ – Ökumenisches Gespräch zum Thema „Leben im Sterben“
    Gesprächspartner:innen: Pastorin Christine Weidner, Pfarrer Ulrich Tesch und
    Brigitte Zöll, Leiterin Trauerarbeit Hospiz Leverkusen e.V.
    Moderation: Donata Pohlmann, Pastoralreferentin
    Ort: Pfarrheim St. Michael, Sandstraße 33, 51379 Leverkusen

Alle Veranstaltungen sind kostenfrei. Anmeldungen im Vorfeld sind zum Beispiel online über die Website des Katholischen Bildungsforums Leverkusen möglich, aber nicht zwingend erforderlich.

Hier können Sie den aktuellen Flyer zur „Woche für das Leben 2021“ mit weiteren Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen herunterladen.

Vielleicht mögen Sie sich den Podcast zur „Woche für das Leben“ anhören? Hier geht es lang.

Seit 1994 ist die Woche für das Leben die ökumenische Initiative der katholischen und der evangelischen Kirche in Deutschland zur Anerkennung der Schutzwürdigkeit und Schutzbedürftigkeit des menschlichen Lebens in allen Phasen. Die Aktion hat das Ziel, Menschen in Kirche und Gesellschaft für die Würde des menschlichen Lebens zu sensibilisieren.

Weitere Informationen: https://www.woche-fuer-das-leben.de/